Durch Matthias Mischler  durfte ich Andrea und Alex im Frühling kennenlernen. Schon nach kurzer Zeit war ich völlig überzeugt vom Konzept und den beiden Persönlichkeiten. Ich durfte mich im Sommer 2012 Teil der Trainingsgruppe nennen, wo ich in allen Bereichen profitieren konnte. Andrea und Alex gehen auf jeden Athleten individuell ein, an einem Defizit wird gearbeitet und Stärken werden gefördert! Das enorme Engagement der beiden hilft jedem Sportler das Beste aus sich heraus zu holen! Zryd&Reinhard steht für Professionalität!

Raffael Lüthi stürmt diese Saison für den HC Ajoie. Letztes Jahr musste er verletzungsbedingt einen grossen Teil der Saison auf der Tribüne verbringen. Diese Saison hat er sich für ein Aufbautraining bei uns entschieden.

Seine grössten Erfolge waren die Spiele mit den Juniorennationalmannschaften (U13-U17 ) von Swiss Ice Hockey und sein 1. NLA Spiel mit den SCL Tigers im Alter von 18 Jahren. Der grossgewachsene Stürmer spielte bis anhin beim EHC Wiki Münsingen, den SCL Tigers, dem HC Sierre und dem HC Ajoie. Sein erklärtes Ziel ist mit 25 Jahren wieder in der NLA spielen zu können.

Raffi Lüthi verlässt nach einer sehr erfolgreichen Saison den HC Ajoie. Er erreichte zusammen mit Sebastian Hostettler, Kevin Fey und Matthias Mischler das Halbfinale. Er freut sich 2013/2014 bei Olten stürmen zu können. Die Sommervorbereitung absolviert er mit seinen alten Clubkollegen bei uns.